15 Siege, 1 Unentschieden, keine Niederlage: Kirchwalsede marschiert als Aufsteiger souverän durch die 2.Bezirksklasse !

Im letzten Jahr konnten unsere 1.Herren den Aufstieg aus der Kreisliga in die 2.Bezirksklasse feiern. Nach der überragenden Hinserie mit nur 1 Unentschieden in der neuen Spielklasse (vs. Bremervörde), spielte das Team mit Tobias Henke, Mathias Klawun, Axel Schinske, Henrik Hesse, Christian Bammann und Martin Baumeister eine noch sensationellere Rückrunde OHNE EINEN EINZIGEN PUNKTVERLUST !

Nach den ersten 3 Rückrundensiegen gewann die Mannschaft gegen Verfolger Ippensen knapp mit 9:7. Diese gewannen widerum etwas überraschend in der nächsten Woche gegen den Tabellenzweiten Sottrum. Nun war klar, dass der TuS es in der eigenen Hand hatte den Titel zu holen. Es fehlten noch zwei weitere Siege gegen Nartum und Mitkonkurrent Sottrum, um ganz sicher zu sein.

Gegen die im Abstiegsbedrohten Nartumer wurde sehr souverän mit 9:1 gewonnen (siehe Bericht!)...

1.herren_fast_meister_tt-neu

... und dann folgte das "Meisterstück in Sottrum! (9:4-Sieg, siehe Bericht!):

1.herren_meisterschaft_sicher_mrz-apri_14-neu

Nach dem 9:3-Erfolg in Bremervörde folgte dann das Saisonabschluss-Spiel in Reeßum, welches ebenfalls gewonnen werden konnte. Außer einer Flasche Sekt für den neuen Meister wollten die Gastgeber allerdings nichts verschenken und gestalteten das Spiel sehr ausgeglichen. Dennoch behielten die Liga-Champions mit 9:7 knapp die Oberhand. (siehe Bericht!)

letztes_spiel_1.herren_1314_reeum-neu

Wie im obigen Artikel bereits angeklungen ist werden Christian Bammann und Martin Baumeister die 2.Herren im nächsten Jahr verstärken.

Die mannschaftliche Geschlossenheit und gute Stimmung während der gesamten Saison war ebenso wichtig, wie die herausragenden Einzelleistungen insbesondere unseres Top-Trios, denn Tobias Henke (30:2), Mathias Klawun (22:6) und Axel Schinske (26:1) trugen mit ihren grandiosen Einzel-Bilanzen natürlich maßgeblich zu diesem Meister-Titel bei.

Auch im Doppel wurden zumeist Siege eingefahren z.B. durch Tobias Henke /Axel Schinske (17:3) oder Henrik Hesse / Christian Bammann (8:2).

"Als Kreisliga-Meister aufgestiegen , nun durchmarschiert in der 2.Bk und erneut Meister, und am 26.April spielen wir auch noch um den Gewinn des Kreispokals, --- Das waren 2 grandiose Jahre hintereinander!", urteilt Teamkapitän Henrik Hesse zu Recht.

In der kommenden Saison wird das Team mit 2 spielstarken Neuzugängen dann in der 1.Bezirksklasse an den Start gehen.

Lächeln

Seitenmenü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.