TuS bewegte viele und Vieles in 2015

Der 1.Vorsitzende des TuS Kirchwalsede, Hans-Joachim Schoft, konnte mit den anwesenden Mitgliedern auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Die Rotenburger Kreiszeitung berichtete von der Jahreshauptversammlung mit einem Foto der geehrten TuS-Mitglieder:

jhv2016bericht neu

Ein zusammenfassender Überblick: Was wurde im Jahr 2015 erledigt, was war besonders positiv ?

  • Sanierungen in der Turnhalle: Aufbringen/Erneuern der Badmintonfelder+neue Bodenversiegelung
  • Sanierungen am "Sportplatz Federloh": neue Zaunpfähle, Erneuerung+Befestigung des Zuschauer-Unterstands inkl. Bänke + separate Trainerbänke auf der gegenüberliegenden Seite, Befestigung des 1.Anfahrtsteilstücks zur Straße, sowie Errichtung+Befestigung von seitlichen Parkmöglichkeiten+ Neuanfertigung "Sportanlage Federloh"-Schild (siehe Foto)

schild federloh neu neu

 

  • Straßenfußballturnier 2015: sehr gelungene und spaßige Veranstaltung mit einem Reingewinn für den TuS in Höhe von fast 1.900,-€ !
  • 3.Platz beim Wettbewerb "Sterne des Sports", Auszeichnung durch die Jury der Volksbank Wümme-Wieste für herausragende Tischtennis-Jugendarbeit + Prämie in Höhe von 500,-€
  • Weiterhin guter Mitglieder-Zuwachs in den Abteilungen Kinderturnen (3-6 Jahre) und Jugend-Tischtennis
  • Über 4.500,-€ an Spenden für den TuS kamen im Jahr 2015 zusammen.

Wie im Bericht schon angeklungen bedankt sich der TuS nochmals herzlich für das herausragende Engagement und die große Unterstützung durch Mitglieder , durch die Gemeinde , sowie ortsansässige Banken + Firmen, durch Helfer, Organisatoren und Betreuer, die das vergangene Jahr so positiv mitgestaltet haben.

Für das Jahr 2016 hat sich der TuS natürlich auch wieder viel vorgenommen:

  • Befestigung des 2.Anfahrtsteilstücks am Sportplatz Federloh, sowie Optimierung der Beleuchtungsmöglichkeiten vor Ort (Flutlichter+Parkplatzbeleuchtung)
  • Mitwirken beim Ausbau von sogenannten "Notfallpunkten" auf Wanderwegen rund um Kirchwalsede (Kreis-Seniorenbeirat), besonders im Hinblick auf eine ggf. noch ausbaubare "Lauf- oder Wanderabteilung" im TuS (bereits erledigt im Frühjahr 2016, siehe Bericht!)

notfallpunkte in kws neu

  • Erweiterung des "Fitness-Angebots" im TuS
  • Veranstaltung eines "Kinderfests" am Sa., 27.August 2016

... um nur einige Vorhaben zu nennen.

WIR FREUEN UNS DRAUF! 

Seitenmenü

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen